Hinweis (11. Mai 2021): Die Anmeldung am PubLister wurde deaktiviert. Bestehende Publikationen wurden von PubLister zu HIS migriert und sind nun im Publikationsmodul von HIS nachgewiesen.

Zum Publikationsmodul
Als neues Werkzeug zur Anzeige der Publikationen dient unser Discovery-System Wilbert. Zur Hochschulbibliographie.

Verbesserung der Möglichkeiten für eine effizientere Auftragsabwicklung

Title:
Verbesserung der Möglichkeiten für eine effizientere Auftragsabwicklung
Abstract:
Die Arbeitsvorbereitung in der Gießerei hat direkte Auswirkungen auf die Kosten und die Durchlaufzeit des Auftrages. Der Ablauf der Arbeitsvorbereitung wird anhand eines Schemas erläutert. Nach der Kundenanfrage wird ein Auftrag ausgelöst und eine Offerte erarbeitet. Nach Erteilen des Auftrages erfolgt die Erstellung der Produktionsauftragspapiere, die zur Herstellung des Produkts benötigt werden. Zur Rationalisierung dieser Tätigkeiten können Softwarepakete eingesetzt werden. Gegenwärtig sind 100 verschiedene Softwarelösungen bekannt. Am Institut für Fertigungstechnik und Qualitätssicherung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (D) wurde ein neues System zur Auftragsabwicklung entwickelt. Dieses System ist insbesondere in Gießereien einsetzbar, die Klein- und Mittelserien produzieren. Nach der Anfrage wird die Realisierbarkeit und Machbarkeit geprüft. Dabei stehen Wanddicken und Übergänge am Gussteil im Mittelpunkt. Danach werden Gussmaterial, Formmaterial, Kernmaterial und Hilfsmaterialien definiert. Anschließend werden notwendige Wärmebehandlungen und Bearbeitungen festgelegt sowie der Liefertermin bestimmt. Im Anschluss erfolgt die Kalkulation und schließlich die Erstellung der Offerte. Der dafür erforderliche Zeitaufwand hängt von der Größe des Auftrags ab. Für die Arbeitsvorbereitung können die Daten aus der 3D-CAD-Anlage genutzt werden. Zur Kontrolle der Abläufe wird eine Checkliste genutzt. Zur Kontrolle der Realisierbarkeit werden die Informationen aus einer Datenbank genutzt. Die verschiedenen Checklisten werden detailliert vorgestellt. (wird fortgesetzt)
Year:
2000
Publication type:
Journal article
Journal:
Gietwerk perspektief
ISSN:
0167-9066
Number:
5
Volume:
20
Pages:
7-13
Language:
German
Document status:
Published
PubListerURL:
https://publister.bib.th-wildau.de/publister/public/publication/2415
Ambos, E., Hofmann, I., Scheler, R., Krötzsch, S., Pfisterer, W., & Miersch, N. (2000). Verbesserung der Möglichkeiten für eine effizientere Auftragsabwicklung Gietwerk perspektief. 20 (5), 7-13.
@article{2415,
    author           = {Ambos, Eberhard and Hofmann, Ines and Scheler, Ralf and Krötzsch, Sylke and Pfisterer, Wilfried and Miersch, Norbert},
    title            = {Verbesserung der Möglichkeiten für eine effizientere Auftragsabwicklung : Vergroting van de kans op een opdracht door efficiente aanvraagstudie},
    journal          = {Gietwerk perspektief},
    year             = {2000},
    volume           = {20},
    number           = {5},
    pages            = {7-13},
}


Search this title in Google Scholar